Trotz Coronavirus: Beratung bei Katzenproblemen geht weiter

Liebe Katzenbesitzer,

ich habe schon immer telefonische Beratung angeboten. Das bleibt auch unverändert so. Mailen Sie mir Bilder, Videos, Pläne, Skizzen - was immer sie mögen. Wir können auch telefonisch oder per WhatsApp kommunizieren.....

Nur Hausbesuche sind in der jetzigen Zeit nicht möglich - auch das wird sich wieder ändern.
Und bitte lassen Sie sich nicht von hysterischen Meldungen irgendwo im Web kirre machen. Informieren Sie sich bei seriösen Quellen wie hier beim Deutschen Tierschutzbund



 

Kommentare

Beliebte Posts