24.4.18

Themenabend Mehrkatzenhaushalt in Kerpen


Nochmal ein Abend zum Thema Mehrkatzenhaushalt: Das tägliche Brot des Tierpsychologen sind Vergesellschaftungen, die schief laufen oder Gruppen, in denen es kracht. Und nein, es muss nicht immer Blut fließen, damit Angst und Stress herrschen. Niemand beherrscht die böse Kunst des diffizilen Mobbings so gut wie "Samtpfoten". Es muss nicht eine "Undercat" erst monatelang auf dem Schrank leben, damit klar wird, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt. Aber zugegeben, es gibt auch harmonische Gruppen und auch die brauchen Spielregeln. Welche? Das ist Thema des Abends.

Mittwoch, 16.5. 2018
19.30 Uhr, 20€ Kostenbeitrag
Naturheilpraxis für Mensch und Tiere Bianka Kerres
Brüggener Str. 19
D-50169 Kerpen-Brüggen

Telefon: 0 22 37 - 97 51 17
Mobil: 01 71 - 714 90 73
E-Mail: info@naturheilpraxis-kerres.de 
http://www.naturheilpraxis-kerres.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen