22.6.15

Felix soll nicht ins Tierheim

Für ältere Tiere ist es immer besonders schwer, wenn sie von heute auf morgen ihr Zuhause verlieren. Solche eine arme Seele ist Felix. Und er ist - nein, nicht schwarz-weiß, sondern rot. Sein Mensch kommt ins Pflegeheim und zwar schnell. Die Not ist also groß.




Felix ist 14 Jahre alt, kennt keine anderen Katzen oder Hunde, ist extrem lieb und anhänglich, leidet sehr unter der Situation. Er ist gesund, munter, geimpft, aber noch nicht gechipt. Felix hat nur in der Wohnung gelebt, kennt aber den Balkon und lebt derzeit in Düsseldorf.
Felix wird privat vermittelt, Anfragen bitte an: Alexandra Kromat, Tel.: 0176 - 23149288


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen