10.1.14

Bei Katzenproblemen bitte wegen Beratung melden

Liebe Blog-Leser und Katzenbesitzer,
ich veröffentliche Ihre Kommentare hier gerne. Aber in den wenigsten Fällen kann ich das, was hier oft angefragt wird: Einen Tipp geben. Schon gar nicht, wenn die Schilderung des Problems aus zwei oder drei Sätzen besteht. Verständlicherweise leiden viele von Ihnen zum Beispiel sehr unter der Unsauberkeit ihrer Tiere. Aber da es hier um ein komplexes Verhalten mit vielen möglichen  Ursachen geht, kann ich dazu nicht in zwei Sätzen Stellung nehmen.  Ich kenne weder Sie, noch Ihre Katze, noch die gegnauen Umstände des Falles...aber alles das ist wichtig zur Analyse und Beratung.

Meine Kontaktdaten finden Sie oben im Kopf des Blogs. Bitte vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin mit mir und kakulieren Sie ein, dass ich dafür mindestens eine Stunde brauche. 

Freundliche Grüße
G. Müller
Vierpfotenprofis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen