21.11.13

Kater Paul ist ein Mobbingopfer





Paul, die sanfte Katzenseele


Kater Paul ist und dreieinhalb Jahre alt, ein wunderhübscher pechschwarzer Minipanther mit glänzendem Fell. Er ist gesund und munter, kastriert, geimpft (hat allerdings nur noch fünf Zähne), verspielt und freundlich. Leider sieht seine kätzische Mitbewohnerin das anders und neigt dazu, ihn zu mobben. Das wirft den sensiblen Paul ziemlich aus der Bahn. Und deshalb suchen wir für ihn ein Zuhause entweder als Alleinkater, wo er ungestört seine Spieleinheiten und Zuwendung bekommt, oder aber zusammen mit einem wirklich netten und sozialen Artgenossen, der mit ihm spielt, ihn aber nicht unterdrückt.



Paul lebt derzeit in Wuppertal in einer großen Wohnung mit Balkon und kennt Kinder. Allerdings wären für dieses Sensibelchen am besten katzenerfahrene etwas ältee Kinder oder ein ruhiger Haushalt geeignet.


Kontakt: Gabriele Müller, 0202/7379140, mueller@agtiere.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen