Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

8.7.14

Ein Kater als Vater


Taubes Katzenkind Magnolia
Über Infantizid bei (Groß)katzen ist manches zu hören und zu lesen. Auch Hauskatern wird gerne mal unterstellt, dem Nachwuchs nicht gewogen zu sein. Und es kursieren tatsächlich auch Märchen über Kater, die den Nachwuchs morden würden....Richtig ist,dass säugende Katzenmütter zumeist andere, fremde Katzen wie Kater angreifen, wenn sie sich dem Wurf nähern. Aber das entspricht dem Brutpflegeinstinkt der Mütter. Vertraute Tiere werden da schon eher geduldet.

Aber dass ein Kater bei der Geburt hilft und dann die zweite Muterrolle einnimmt, das passiert sicher nicht alle Tage. Malibu hat das getan und wir können sagen: Sein Nachwuchs ist ihm gut gelungen. Nicht nur bildhübsch, sondern auch von feinstem Charakter sind seine Kinder. 
Katerchen Matthew
Mutter Marcia

Noch warten zwei der Sprößlinge auf ein neues Zuhause: Magnolia, reinweiß, zart, energisch und taub und Matthew, auch reinweiß mit Strichcode auf der Stirn, aber nicht taub.

Vor allem aber warten die Eltern, Marcia und Malibu, so dringend auf Menschen und einen Platz zum Toben und Spielen, schließlich sind die beiden ja auch noch so jung und wollen endlich etwas erleben.

 
Die ganze Familie kurz nach der Geburt





Vater Malibu
Wer kann Kindern oder Eltern einen Platz im Herzen und in seinem Leben schenken?
Kontakt 02129/31649 www.agtiere.de