Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

29.11.12

Warum tut sie das?


Weihnachtsgeschenk für alle Katzenhalter: „Warum tut sie das?“

Selbst erfahrene Samtpfotenbesitzer stehen oft vor einem Rätsel: Wenn ihre Katze an den Tapeten kratzt oder das Sofa zur Toilette umfunktioniert, ist die Verzweiflung groß. Das neue Buch von Vierpfotenprofi Gabriele Müller gibt Antworten auf die wichtigsten Verhaltensfragen.
Eigentlich sollen die kommenden Feiertage ja friedlich verlaufen. Tatsache ist aber, dass bei Tierpsychologin Gabriele Müller in Wuppertal gerade am und nach dem Weihnachtsfest das Telefon nicht still steht. Viele entnervte Katzenbesitzer klagen gerade dann ihr Leid. „Warum tut sie das nur?“ Das ist eine oft gestellte Frage und der Titel des neuen, dritten Katzenbuchs, das die Journalistin und Katzenexpertin gerade veröffentlicht hat.
„Katzen sind Gewohnheitstiere. Der Vorbereitungsstress und die ungewohnte Hektik verunsichern sie“, erklärt Gabriele Müller, Inhaberin der tierpsychologischen Praxis Vierpfotenprofis. So manche sensible Samtpfote reagiert darauf mit totalem Rückzug, andere mit Aggression oder Unsauberkeit. Das macht den ohnehin gestressten Menschen schwer zu schaffen, die darin Protestverhalten vermuten.
„Mit solchen und anderen Irrtümern will das neue Buch aufräumen“, sagt Müller. Und vor allem will es helfen, Katzenverhalten zu verstehen, indem es aufzeigt, wie Katzen denken.“ An vielen praktischen Beispielen aus der täglichen Arbeit erklärt die erfahrene Tierpsychologin, was „normales“ und was abweichendes Verhalten ist. Und was der Mensch tun kann, um seine Samtpfote wieder glücklich zu machen – und sich selbst auch.
„Warum tut sie das“ ist erschienen im Verlag MüllerRüschlikon, 96 Seiten, 9,95 Euro. E ist nach „Miau-Katzensprache richtig deuten“ und „Katzenspiele“ das dritte Buch der Wuppertaler Autorin in der Reihe “Happy Cats“ des MüllerRüschlikon Verlages.
Gabriele Müller ist Journalistin und Tierpsychologin Fachrichtung Katze und seit acht Jahren die Inhaberin der Vierpfotenprofis. (www.tierpsychologie-blog.de) Sie ist Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft für Tiere e.V. (AGT).