Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

18.8.12

Extrem eilig: Notfall Wohnungsräumung, weil Frauchen gestorben ist

Dringender Aufruf von vier armen Katzensocken.
Hallo zusammen, unser Frauchen ist ganz plötzlich verstorben und hat uns nun  ganz allein gelassen. Immer wenn die Pflegerin zur Wohnungstür rein kommt, kommen wir ganz schnell angerannt, in der Hoffnung, alles hat sich zum Guten gewendet und unser Frauchen ist wieder da. Dann aber müssen wir einsehen, dass nichts mehr so ist und sein wird wie es war. Darüber sind wir natürlich sehr traurig.
Bald müssen wir auch die Wohnung verlassen hat man uns gesagt. Was wird dann aber aus uns?
Wir haben nun einen Plan geschmiedet. Vielleicht möchte uns jemand von euch Menschen adoptieren? Nein, natürlich nicht  unbedingt zusammen, das haben wir untereinander schon alles besprochen.  Wir sind wirklich ausgesprochen nette Katzen und versuchen für die Zukunft unser Bestes zu geben. Versprochen!
 
Schatzi, drei Jahre alt
Frauchen hat mich Schatzi genannt. Mit meinen drei Jahren bin ich zu einem imposanten Kater heran gewachsen. Ich flirte gerne und ausgiebig mit meinem Dosenöffner, da ich mich mir dadurch viiiele Streicheleinheiten einheimsen kann.
Ich habe schon mal was von Kampfschmuser gehört, da ich immer als erster zur Stelle bin. Besonders im Bett bin unwiderstehlich. Miau! Manchmal muß ich mich bei meinen Kumpels schon mal durchsetzen. Das meine ich aber nicht so. Bin doch ein ganz lieber.
Einen Katerwunsch hätte ich noch. Zu gerne möchte ich meine Pfötchen in grünen Rasen eintauchen und Blümchen beschnuppern. Ein gesicherter Balkon wäre natürlich auch angenehm.
-----------------------------------------------------------------------
Filou, eine Dame
Ich heiße Filou, obwohl ich ein Mädchen bin.  Vielleicht wurde ich so genannt, weil ich gerne, wie ihr Menschen so sagt: „Meinen eigenen Kopf habe“.
Apropos Kopf. Mein linkes Auge ist etwas eingetrübt. Das kommt, weil ich als Baby mal Katzenschnupfen hatte. Sonst stimmt bei mir alles. Viele sagen, ich sei eine ausgesprochene Schönheit. Vielleicht distanziere ich mich deshalb ganz gerne schon mal von den anderen Mitbewohnern. Ich bin zwar keine -Prinzessin auf der Erbse- aber ich brauche schon etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen. Einzelkatze zu sein in einem ruhigen Haushalt könnte ich mir gut vorstellen. Balkon wäre super. Mein Alter wird auf 5-6 Jahre geschätzt. Gesund bin ich auch.
Ich warte auf euch. Bis bald Eure Filou.