Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

25.2.10

Neuer Rekordhalter heißt George

Er hält einen ziemlich zweifelhaften Weltrekord. Giant George ist der Welt größter Hund. Er wiegt 111 Kilogramm, hat eine Schulterhöhe von 1,09 Metern und eine Länge von 2,20 Metern. Er verputzt in der Woche 50 Kilo Hundefutter und kommt aus den USA: Woher auch sonst?
Dieser Trend zum Riesenwuchs, dem so genannten Gigantismus, wird in Kreisen seriöser Züchter kritisch betrachtet. Denn diese extreme Abweichung von der Norm ist, so scheint es, erblich veranlagt. Und sie beschert den betroffenen Tieren meist kein langes Leben. Ohnehin werden Doggen nicht sehr alt, oft nicht mehr als fünf bis sieben Jahre. Aber wie mögen wohl Georges Kochen und Gelenke mit seinem Gewicht fertig werden? Noch dazu scheint es so zu sein, dass der Riesenwuchs oft mit Knochenkrebs einher geht. Auch Georges Vorgänger, der vormals größte Hund der Welt starb daran....