Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

5.11.09

Katze trinkt nicht? Duscht aber!

Die Vorfahren unserer heutigen Hauskatzen, die afrikanischen Falbkatzen (felis libyca), leben größtenteils in Trockengebieten. Sie können sehr lange ohne Flüssigkeit auskommen, nehmen aber mit den Beutetieren und deren Blut Flüssigkeit auf. Leider sind viele Hauskatzen nur schwer dazu zu bewegen, ausreichend zu trinken.

Ein bewährter Tipp: Abgestandenes Wasser oder Regenwasser wird bevorzugt. Das Wasserschälchen nicht neben das Futter stellen, sondern an einen anderen Platz. Sonst halten es die Katzen für geruchloses Futter.

Manchen Stubentiger überzeugen auch die Zugabe von Kondens- oder Katzenmilch.

Und wie man sieht, trinkt mancher Felide zwar nicht gerne, duscht aber dafür mit Leidenschaft



Film: Youtube