Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

2.2.06

Katzen sammeln - eine Sucht?

"Die Idee, armen Katzen helfen zu müssen, und sie dabei alle im eigenen Haus aufzunehmen, führt bei manchen Menschen, fast immer sind es Frauen, zu einem fast schon zwanghaften Verhalten." Das sagt die österreichische Tierärztin Sabine Schroll in ihrem Buch "Aller guten Katzen sind?"

Und weiter: "Der Mehrkatzenhaushalt ist anspruchsvoll und eine große Herausforderung, wenn man seinen Katzen ein Leben im Spannungsfeld zwichen ihren sozialen und territorialen Bedürfnissen bieten möchte.Dazu gehört auch und ganz besonders, zu erkennen, wann die eigene Katzengruppe gross genug ist und die eigenen Möglichkeiten erschöpft sind", heißt es weiter.

Dem bleibt nichts hinzuzufügen. Die Vierpfotenprofis planen eine Umfrage zum Thema Mehrkatzenhaushalt - Probleme und Lösungen. Näheres erfahren sie in Kürze hier: www.vierpfotenprofis.de