Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

30.11.18

Seminar: Hilfe, meine Katze hat Diabetes

Kater Django, Foto dient der Illustration. Django sucht ein Zuhause und ist KEIN Diabetiker 



Hilfe, meine Katze hat Diabetes
Seminar am 26.1. 2019 in Langenfeld.

Wenn die Katze plötzlich unmäßig viel trinkt oder frisst, große Mengen Urin absetzt, aber dünner wird und schlapp wirkt, dann steht oft die Diagnose Diabetes im Raum. Für die meisten Katzenbesitzer ist das ein totaler Schock. „Muss ich jetzt spritzen?“ Oder: „Wird meine Katze daran sterben?“ Diese Fragen stellt sich wohl jeder.
Viele Menschen sind mit dieser Diagnose erst einmal überfordert und hilflos bis verzweifelt.
Am 26.1. 2019 geht es um die wichtigsten Fragen beim Thema Katzendiabetes. Gaby Hellmond aus Wuppertal, betroffene Katzenhalterin und Administratorin eines Facebookforums zum Thema, wird aufklären und informieren.


Die Themen:
·       Medizinische Einführung – was ist Diabetes
·       Die verschiedenen Insuline
·       Die Rolle der Ernährung, Hypoglykämie
·       Die Gesetzeslage/Kaskadenregelung

Es wird Zeit sein, um zu diskutieren und Fragen zu stellen. Wir bitten um eine Anmeldung

Ort: Langforter Str. 72, 40764 Langenfeld, Sportzentrum, Seminarraum
Parkplätze vorhanden.
Anfahrt: https://www.sglangenfeld.de/de/gesundheitsstudio/anfahrt/

Teilnahmegebühr: Pro Person 15 Euro, wird am 26.1. bar erhoben


Zeit: 11 bis 14 Uhr
Anmeldung bitte unter vierpfotenprofi@googlemail.com