Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

8.1.16

Absoluter Notfall Schmusie, drei Jahre alt. Die Uhr tickt..




DRINGEND, wirklich DRINGEND wird ein Platz für Schmusie gesucht. Sie ist eine dreijährige Kätzin, kastriert, die in ihrem kurzen Leben schon dreimal den Besitzer wechseln musste. Sie kam viel zu früh mit sieben Wochen alleine vom Bauernhof in eine Familie, was gut ging, bis das erste Kind kam. Schmusie attackierte das Kind und musste weg. Das gleiche wiederholte sich noch zweimal.

Schmusie ist absolut menschenbezogen und liebt es gebürstet und gekrault zu werden. Sie spielt gerne mit Haargummis und ist munter und aufgeweckt. Aber: Sie geht auch manchmal Menschen von hinten an die Beine und kratzt. Das ist ein Zeichen für eine vollkommen überzogene Spielaggression, was aber bei der Vorgeschichte auch kein Wunder ist. Ein Katzenkind, was mit sieben Wochen von der Mutter getrennt wird und dann noch alleine zu Menschen kommt, nimmt Menschen auch als Sparringspartner. Genau das ist der Grund, warum Welpen mindesrnsa vis zu drei Moanten bei der Mutter bleiben sollen - nur so lernen sie Sozailverhalten!

Tierärztlich ist Schmusie durchgecheckt und für komplett gesund befunden worden.
Wir möchten uns nicht ausmalen, was mit Schmusie passiert, wenn wir nicht SCHNELL eine Unterbringung für sie finden!!!!!!!!!!!! Denn dort, wo sie jetzt ist, darf sie auf keinen Fall weiter bleiben.


Sie kann zu anderen standfesten Katzen dazu und das würde ihr vermutlich sogar gut tun. Kinder und Hunde verbieten sich. Dafür braucht sie Katzenkenner und Freigang. Diese Katze ist erst drei Jahre alt und das Opfer von menschlichem Versagen. Soll sie nun dafür büßen müssen? Wir brauchen also standfeste, katzenerfahrene Menschen für Schmusie. Natürlich stehen wir mit Rat und Tat und Hilfe zur Seite, wenn sich jemand für Schmusie erwärmt. Ihr hilft auch eine Pflegestelle. Scmusie lebt derzeit in Wuppertal

Kontakt 0202/7379140