Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

30.3.14

Seminarankündigung: Die homöopathische Sterbebegleitung beim Tier

Eine Alternative zur Einschläferung:
Die homöopathische Sterbebegleitung beim Tier

Lieber Tierbesitzer,
jeder weiß, dass dieser Tag irgendwann kommt. Der Tag, an dem man Abschied von seinem treuen Begleiter nehmen muss. Der Tag, an dem wir entscheiden müssen, ob unser krankes oder altes Tier eingeschläfert werden oder eines natürlichen Todes sterben soll.
Bei dem Gedanken an Sterben und Tod fühlen wir uns hilflos und unsicher. Wir fürchten uns vor dem, was auf uns zukommt und – was das Allerschlimmste ist – wir sind unendlich traurig. Gleichzeitig möchten wir die richtige Entscheidung für unser Tier treffen. Aber was ist das Richtige?
In der heutigen Zeit ist die Einschläferung als Standardlösung allgemein bekannt. Weniger bekannt hingegen ist, dass es eine Alternative gibt: Die homöopathische Sterbebegleitung.
Themenübersicht:
  1. Alterungsprozess und „Alterskrankheiten“ – Was bedeutet „Altern“ und von welchen typischen Krankheiten wird es begleitet?
  1. Sterbeprozess und homöopathische Sterbebegleitung – Was genau passiert während des Sterbeprozesses? Wie können homöopathische Mittel diesen Übergang erleichtern?
  1. Trauerarbeit – Was passiert nach dem Tod des Tieres? Wie gehen wir mit unserer Trauer um?

Dozentin: María del Carmen Cruz Dacal (http://www.cruz-dacal.de)Termin: 29. Juni 2014 (Sonntag: 10:00–18:00 Uhr)

Kosten: 90,- Euro inkl. Getränke und Snacks (Mittagessen nicht enthalten, aber Restaurants und Imbisse befinden sich in unmittelbarer Umgebung)
Ort: Gangwerk (Praxis für Hundephysiotherapie)
Weseler Str. 43
40239 Düsseldorf

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Anmeldungen bis zum 18. Juni 2014 an:

Mobile Praxis für Alternative Tiermedizin
María del Carmen Cruz Dacal
Tierheilpraktikerin (ATM)
Am Schwalbenberg 5
40627 Düsseldorf
Tel: 02 11/270 19 120
Mail: info@cruz-dacal.de