Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

28.11.11

Serie Katzenspielzeug: Baldrian und Co.

BilduBildunterschrift hinzufügenStinkespielzug, selbst gemacht: Copyright: Karen Spreu (aus: Gabriele Müller,  Katzenspiele, MüllerRüschlikon)

Die eine mag es, die andere nicht so: Katzenminze. Die Nepeta faassenii ist eine wunderhübsch anzusehende Pflanze, die in unseren heimischen Gärten blüht. Leider gehen unsere Kater völlig unberührt daran vorbei - da läuft olfaktorisch nichts. Auch nicht, wenn ich die Blüten trockne, zerreibe, zerkrümele, etc. Ganz anders beim Thema Baldrian. Kaum ein Katzentier bleibt von dem alles überwältigenden Geruch nach "Stinkfüßen", "altem Käse" oder noch Schlimmeren unberührt. Fast alle erkennen diesen intensiven Duft als Rauschmittel, als Stimulanz. Und wälzen sich darin, wie besessen. Spielzeuge, die damit gefüllt sind, werden beleckt, besabbert, getreten, hoch geworfen, wieder besabbert und zwischen die Hinterpfoten geklemmt. Selten kommt es auch vor, dass dieser Erregungszustand umschlägt in Aggression, aber meist genießen die Minitiger mindestens eine Viertelstunde voll Glück.....
Baldrianspielzeug gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen auf dem Markt zu kaufen - oder selbst zu basteln.
Zwei Tipps gibt es hier: Zum Beispiel die Baldrian oder Minzeratten von Cats Convenience. Riesige "Biester" zum Bekämpfen und Lieben, sehr solide Handarbeit und nahezu unkaputtbar. Bestens geeignet für große, kräftige Katzen oder wilde Spielernaturen.

Sehr lebensechte Exemplare gibt es auch hier zu kaufen. Und eine Bastelanleitung und noch viele andere schöne Ideen gibt es im neuen Katzenspielebuch - auch für Stinketierchen (s.o.).