Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

31.10.11

Haben Schweine Würde?



Dieser Text stammt von Daan Vermeulen, der mit Familie und zwei Minischweinen zusammen lebt. Über Felix und Rudi, die "Therapieschweine", gibt es viel zu wissen und zu lernen. Am besten hier  

Wir besitzen zwei Minischweine, Rudi und Felix, die zum Teil im Haus gehalten werden. Sie sind Mitglieder der Familie, „Rotte“, würde das Schwein sagen. Zur Rotte gehören meine Frau, unsere beide Söhne und ich, mit der Funktion des Rottenführers. Eine recht bunte Familie also, die aber gut harmoniert. Unsere Söhne sind vom Charakter her recht unterschiedlich, wie es bei Menschen nun mal der Fall ist, und sind es vom Äußerlichen her ebenfalls . Wir haben nicht nur zwei Söhne, wir haben Matthis und Joschka. Klar, können wir die beiden gut auseinanderhalten. 

Oft fragt man uns, ob wir die Schweine auseinanderhalten können. Unsere Schweine sind halt nur Schweine, keine Persönlichkeiten, würde man unwissend, oder naiv denken.....Falsch gedacht. Sie sehen für den Laien ziemlich identisch aus, aber wir können sie nicht nur vom Aussehen her sofort unterscheiden: auch an der Stimme und am Benehmen erkennen wir sie. Es sind richtige Persönlichkeiten geworden, eben auch mit einem eigenen Charakter, genauso wie unsere Söhne. Wir haben also nicht nur zwei Schweine, wir haben Rudi und Felix. Und meine Frau? : Die ist auch einmalig.


Je höher ein Tier entwickelt ist, je mehr Persönlichkeit ist zu erkennen. Nur Anonymität kann den teilweise grausamen Umgang mit Tieren erklären, oder verzeihen. Fast 60 Millionen Schweinepersönlichkeiten werden jährlich in Deutschland anonym geschlachtet.

Wen dieser Text neugierig gemacht hat, der kann sich auf ein Buch zum Them Tier-Ethik freuen, das bald erscheinen wird, hrsg, von Dr. Carola Otterstedt. Aber keine  Sorge, wir werden berichten...