Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

6.12.10

Sind Katzen schneescheu?

 
In jungen Jahren hielt Toby nichts und niemand drinnen. Auch kein Schnee. Auch nicht, wenn der 30 Zentimeter hoch lag. Da hopste er eben mit Grazie und Elan durch die weiße Pracht, statt zu schreiten. Aber nun wird er gesetzter und die letzten beiden Tage waren dann doch des Guten zuviel. Kaum die Nase rausgestreckt, wird schon wieder kehrt gemacht. Dabei habe ich ihm extra den Katzenausgang frei geschaufelt. Aber nicht mal dieses Sonderangebot lockt ihn. Und Paul guckt nur, fragt dann seinen Kumpel und macht sofort wieder kehrt. Nichts zu wollen, er geht nicht raus. Da sind mal wieder Beschäftigungsprogramme gefragt, sonst werden die beiden Herren ganz schön unleidlich. Gut, dass gerade eine neue Ladung Baldrianspielzeug eingetroffen ist. Gekauft bei Karen Spreu, zu sehen unter www.k-spreu.de