Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

1.4.09

Mobbingopfer Rosalie



Diese wunderschöne Schildpatt-Kätzin Rosalie wurde am 09.11.2005 geboren, ist also gerade knapp dreieinhalb Jahre jung. Sie verlor ihr Zuhause, weil sie von den anderen Katzen, mit denen sie zusammen gelebt hat, nicht akzeptiert und gemobbt wurde.
Dabei ist Rosalie eine so nette Katze, menschenbezogen und verschmust. Sie bindet sich schnell an ihren Menschen. Ihre Krallen schärft sie grundsätzlich am Kratzbaum. In der Pflegestelle gibt es einen Hund, den sie gut akzeptiert.
Rosalie ist kastriert, gechippt, geimpft und entwurmt.
Wir suchen für Rosalie ein neues Zuhause in einer rauchfreien Wohnung, die unbedingt über einen gesicherten Balkon verfügen muß. Alternativ bräuchte Rosalie gesicherten Freigang. Aufgrund ihrer schlechten Erfahrung mit ihren Artgenossen werden wir Rosalie nur als Einzelkatze vermitteln, was natürlich nach sich zieht, dass ihre neuen Menschen sie regelmäßig nicht länger als halbtags alleine lassen dürfen. Gerne vermitteln wir Rosalie in eine Familie mit vernünftigen Kindern.
Vermittlung in einem Radius 30 Kilometer rund um Leverkusen

Kontakt: AG f. Tiere, Christa Becker, Tel. 02129/31649