Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

29.10.08

Kuh-Altersheim



Foto: Pixelio

Altersheim für Kühe? Wieso das denn, die werden doch sowieso geschlachtet und aufgefressen? Nachdem sie ein Leben lang nur die Aufgabe hatten, als wandelnde Milch- und Fleischproduzenten zu dienen. Eingezwängt, eingepfercht, die Kälber nach der Geburt weggenommen. Vollgestopft mit Hormonen, Medikamenten, Mastfutter. Und wenn der Körper nicht mehr funktioniert, dann eben ab auf den Transporter zum Schlachthof. Ist eben der Lauf der Dinge, wenn man Kuh ist und der Mensch am anderen Ende der Nahrungskette steht.

Ist es eben nicht. Jedenfalls nicht für die Tiere, die die Amimals Angels in einem Kuhaltersheim untergebracht haben. Hier dürfen ausgediente Milchkühe sein, was sie ihr Leben lang nie waren: Einfach Tier. Absurd? Lächerlich? Zu viel verlangt?