Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

3.7.08

Flugpate gesucht und gefunden

In den Sommerferien werden wieder viele Menschen in den Süden fliegen, um Sonne zu tanken. Und viele werden dort Urlaub machen, wo das Tierelend am größten ist: In Malta, Spanien, Italien, Griechenland. Nicht jeder kann und will ein Tier dort adoptieren - zumal europäische Bestimmungen auch vorsehen, dass bestimmte Schutzimpfungen vorliegen müssen, bevor ein Tier ausreisen darf.

Aber Tierschutzorganisationen vor Ort sind immer auf der Suche nach Flugpaten, die einen Vierbeiner in sein neues Leben begleiten. Dazu ist nicht sehr viel mehr nötig, als ein wenig Zeitaufwand. Denn die Tiere werden mitsamt gültigen Papieren von den Tierschutzorganisationen zum Flughafen belgeitet und dort werden auch alle nötigen Formalitäten geklärt. Am Ziel werden Flugpaten und Tier wieder in Empfang genommen.

Wer sich für eine Flugpatenschaft zur Verfügung stellen möchte, und nicht weiß, wo und wie er helfen kann, der sollte auf diese Übersichtsseiten klicken:

www.flugpaten.de
www.flugpate.com
www.zergportal.de