Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

27.11.06

Des Widerspenstigen Zähmung



Katzenzusammenführungen sind oft schwierig. Und Patentrezepte, wer wen liebt, hasst oder wenigstens toleriert, gibt es keine. Hier ein gelungenes Beispiel: Paul, ehemals Cesare, ein schwarzer Schönling aus Italien im besten Kateralter, kostete seine Besitzerin so manche Nerven. Denn er trieb es bunt, vorzugsweise in den Morgenstunden, wenn der Mensch schlafen wollte. Alle Spielesessions und Beschäftigungstherapien halfen nicht. Paul war einfach nicht zu bändigen. Bis Mascha kam, sah und innerhalb weniger Stunden siegte. Und nun ist Paul viel zu beschäftigt, um noch zu randalieren. Schließlich muss er auf seine neue Liebe aufpassen...