Herzlich willkommen bei den Vierpfotenprofis

Eine neue Katze kommt ins Haus und der Frieden ist dahin? Ihre Samtpfote hält das Sofa für die Toilette? Ich erarbeite mit Ihnen ein Konzept zur Lösung des Problems, etwa bei Unsauberkeit, Markieren, Zerstörungswut, Aggression gegen andere Tiere oder Menschen. Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne. Beratung, die länger dauert als zehn Minuten, ist kostenpflichtig. Preise und Leistungen sehen Sie auf der Seite rechts.

30.1.06

Flimpi mag Weetabix


Queen Elizabeth mag es, Katze Flimpi aus Wuppertal auch: Weetabix. Die gepressten Weizenflocken munden offensichtlich nicht nur gekrönten Häuptern, sondern auch bergischen Katzen. Jeden Morgen, wenn die Familie frühstückt, ist Flimpi im Einsatz und verlangt energisch drei Löffelchen mit Milch eingeweichtes Weetabix auf einem Teller. Milch pur dagegen verschmäht sie. Vielleicht sind die ballststoffhaltigen britischen Flocken ja eine gute Alternative zum Katzengras? Das Gießen fällt jedenfalls flach und im Notfall ist der Brei auch für Menschen gut...siehe Queen...Die erfreut sich bester Gesundheit! Wäre vielleicht auch was für Kater Blacky?